tallword/ Januar 23, 2020/ Allgemein/ 0Kommentare

Berlin Fashion Week 2020: Was waren die interessantesten Insights die wir dieses Jahr für die kommende Winterkollektion entdeckt haben?

Wir haben in der Modewelt Veränderungen in vielen verschiedenen Aspekten entdeckt.

  1. Nachhaltige Mode

Es ist keine Frage, dass es eine große Veränderung gibt, wie die Welt „Fast Fashion“ sieht.

Was ist Fast Fashion?

Es handelt sich um kostengünstige Kleidung, die meist von Modeketten auf dem Massenmarkt in Reaktion auf die neuesten Trends schnell hergestellt sind. Normalerweise besteht es aus umweltschädlichem Material. Es verkauft sich zu einem niedrigeren Preis im Gegensatz zu hochwertiger Mode mit hoher Qualität und fairer Mode. Während der Berlin Fashion Week 2020 gab es eine ganze Halle mit Modefirmen, die entweder bereits für faire Mode bekannt sind oder von „fast“ auf „slow“ Fashion wechselten.

Dies gilt nicht nur für Kleidung, sondern auch für Schuhe, Taschen, Accessoires usw. Viele Unternehmen fangen jetzt an, Rucksäcke, Turnschuhe, Stiefel und Regenmäntel aus recyceltem Pastik herzustellen. Selbst Kleidung wird mittlerweile aus Recycling-Material produziert.

Die Berlin Fashion Week 2020 hat viel Innovation und Kreativität gezeigt. Die Majorität an Firmen versuchen neues faires Material für Kleidung zu finden. Manche sogar aus Apfelschalen! Und mit nachhaltiger Mode geht auch nachhaltiges und gutes Design einher, welches uns zum nächsten Punkt bringt.

2. Neue Design Kombinationen

  • Kleidung in modischen Prints und Farben auf der Berlin Fashion Week
  • Modische Prints und Farben auf Sweater und Hose auf Berlin Fashion Week 2020


Die Designs und Prints sind nicht nur unterschiedlich, sondern auch wirklich kompatibel mit deren gewählten Farben. Die Farben sind wilder, kombiniert mit vielen leichten und geschmackvollen Blumen- und Kranich/Vogel-Prints. In gewisser Weise imittieren die neuen Modetrends die Natur und zeigen die Nachhaltigkeit auf der Kleidung. Man kann mit Sicherheit sagen, dass viele Mut haben, hier und da ein bisschen Farbe zu packen.

3. Viele Baumwoll- und Cashmere-Pullis

Pullis liegen jetzt überall im Trend – am besten aus Bio! Wir konnten unsere Hände von den weichen Pullovern nicht lassen. Die Berlin Fashion Week 2020 zeigte uns, wie wichtig es ist, mehr Fokus auf Baumwolle/Viskose anstatt normale Wolle zu legen. Die Farben der Pullover waren kräftig, herbstlich und stilvoll mit anderen Winterartikeln kombiniert. Wir haben auch ein Paar unserer Favoriten im Hinterkopf und überraschen euch am Ende des Jahres!

4. Puffige lange Mäntel

Es ist keine Überraschung, dass die puffigen langen Mäntel dieses Jahr ein Hit sind. Wir glauben, dass sie bis zum nächsten Winter im Trend bleiben werden. Sie halten Dich in den kalten Tagen Deutschlands sehr warm und schützen Dich vor Regen, Schnee oder Wind. Die Jacke fühlt sich an, als ob Du unter einer warmen Decke steckst – und das Outdoors! Wir fanden sie auf jeden Fall super bequem und dazu noch federleicht! Sie kommen in einer Vielzahl von Farben. Unser all-time-favorite war der Weiße.

Hier sind ein Paar weitere Impressionen von der Fashion Week

Mehr über unsere Shop Artikel und Team auf unsere WebsiteFacebook oder Instagram.

Share this Post

Kommentar verfassen